Vorstadt Café – Stadtbekannte Flaniermeile mit überwiegend Szenepublikum

Bewertungen_3 SternePersönliche Bewertung:

Vorstadt Café (© Citybasics.de)

(© Citybasics.de)

Der Service lässt hier leider des Öfteren zu wünschen übrig. Zu oft wartet man leider zu lang auf die Bestellung oder gar auf die Aufnahme selbiger, bevor es überhaupt an die Zubereitung geht. Oder man bekommt Spaghetti mit Messer und Gabel geliefert. Hier wird im Service offensichtlich mehr nach Optik, weniger nach Geschick eingestellt, dann gut sehen die Jungs und Mädels im magischen Tempel doch alle aus.

(© citybasics.de)

(© citybasics.de)

„Magisch“ deshalb, weil seit Jahren – quasi schon immer – der Laden rappelvoll ist. Gut, er ist sowohl trendige Frühstücks- als auch Business- oder Mittagslunch sowie lockere und nette Abendlocation. Es passt immer und die Lage ist spitzenklasse – mitten im Univiertel sozusagen. Aber trotz zahlreicher Beschwerden, die man immer wieder im Freundes- und Bekanntenkreis mitbekommt, strotzt der Laden vor Gästen. Es wird wohl an der Superflaniermeile liegen – man kann herrlich Leute gucken, sich selbst angucken lassen und im Anschluss gleich noch ne Runde shoppen gehen in den vielen kleinen, süßen Lädchen Maxvorstadts… 😉

Frühstücksteller "Lazy Sunday" (© morgenslecker.de)

Frühstücksteller „Lazy Sunday“ (© morgenslecker.de)

Zum Essen gibt es zu sagen, dass es eine reichhaltige und doch gut übersichtliche Auswahl an – für Münchener Verhältnisse – mittelpreisigen Frühstücksvariationen gibt. Vom schlichten Rührei über Bagel mit selbst zusammengestellten Zutaten über große Frühstücksplatten mit reichlich bunten Leckereien wie verschiedene Käse-, Wurst- und Marmeladesorten ist für jeden Geschmack und Appetit etwas dabei. Meiner Meinung nach ist die Qualität gut. Bisher hatte ich an selbiger noch nichts auszusetzen und gehe deswegen und wegen der üppigen Frühstückskarte dort gern frühstücken. Es ist lecker, ansprechend angerichtet und man kann verschiedene Frühstücksteller gut miteinander kombinieren und so von allem mal etwas probieren. 🙂

Die Frühstückskarte ist online einsehbar. Beschwerden, die, wie oben erwähnt, durchaus mal Realität werden könnten, werden auch gut angenommen. Wenn etwas nicht schmeckt, gibt es etwas Anderes. Da wird meiner Erfahrung nach nicht diskutiert. Man versucht also in der Tat den Gast zufrieden zu stellen. Wenn nur manchmal eben diese Wartezeit nicht wäre…

Nur als Brunchlokal würde ich es nicht empfehlen, da man erfahrungsgemäß ein paar Mal zum Buffet und zurückläuft (was Sinn und Zweck ist) und dazu ist der Laden dann doch zu beengt und die Gänge zu schmal. Das Buffet ist auch nicht so umfangreich wie in anderen Lokalen in der Nähe, die weitaus mehr Platz bieten und mehr Auswahl für denselben Preis oder sogar darunter.

Vorstadt Café (© Citybasics.de)

Vorstadt Café (© Citybasics.de)

Gemütlicher ist es, sich an einen der kleinen Tische, die Lounge-Ecke mit Fletz-Couch oder nach draußen zu setzen, etwas zu bestellen und den Tag entspannt angehen zu lassen mit ausreichend Latte Macchiato. Draußen sind bei frischen Temperaturen übrigens Heizpilze und Kuscheldecken vorhanden, man kann also ganz entspannt von Frühling bis Herbst auch draußen frühstücken und „Leute gucken“…Das Vorstadtcafé ist überdies auch beliebter Treffpunkt für das Weinchen und die lecker Pasta am Abend oder eben auch zum Nachmittagskaffee… also nicht nur zum Frühstück ist es gut voll.

Also unbedingt vorab reservieren! Vor allem für einen Sonntag am besten einige Tage im Voraus.

Frühstück von 08:00 – 16:00 Uhr (da kann man auch mal länger im Bettchen liegen bleiben)
Sonntags Brunch

Türkenstr. 83
80799 München
Tel.: 272 06 99

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s