Café Lotti

Café Lotti (© Cafe Lotti)

Café Lotti (© Cafe Lotti)

Das Café Lotti ist so wunderbar süß gestaltet und so schön rosa, dass zumindest jedes (jüngere oder ältere) Mädchen dort mal reinschauen sollte. Und ich kann versprechen, dass sie entzückt sein wird, wenn nicht gar ganz beigeistert. Man fühlt sich wie Alice im Wunderland, alles ist so herzlich in Pastellfarben gehalten. Süße Accessoires wie niedliche Bilder an den Wänden, goldige Vorhänge, selbstgemachte Marmelade und sonstige herzige Schmankerl als Dekoration zum dort essen oder kaufen und mitnehmen und nicht zuletzt das kleine, drollige Lokal an sich machen es so wunderbar gemütlich. Das muss es auch, denn das südliche Ende der Schleißheimer Straße bietet ansonsten nicht viel, außer ein paar Cocktailstuben, die aber auch nicht für jedermann sind. Das Café kann man sich auch vorab auf der Bildergalerie ansehen und dann entscheiden, ob das herrlich mädchenhaft pastellige Lokal und eine – am Wochenende durch höheres Besuchsaufkommen und zahlreiche Jungfamilien verursacht – zur aktuellen Gemütsverfassung passt. 😀

So verläuft man sich beim Sonntagsspaziergang doch mal gern zum Café Lotti und stolpert sogleich in eine andere Welt. Natürlich kommen auch die Jungs hier auf ihre Kosten und dürfen aus dem reichhaltigen Angebot wählen, das durchaus zum längeren Verweilen einlädt. 🙂 Besonders beliebt ist der bonbonfarbene Platz bei jungen Familien. Kinder sind hier herzlich willkommen.

Angebot und Preise

Die Speisekarte ist auf der Homepage komplett einsehbar. Man erfährt auch so Einiges über die Gründerin Sabrina Lorenz, ihren Ansporn, das Café zu eröffnen und woher ihre Produkte stammen. Ganz fabelhaft, da weiß man doch, was man auf dem Teller hat. 🙂

Sabrina schaut beim Einkaufen also eher etwas genauer darauf, woher die Zutaten für ihr Frühstücksbuffet stammen. Sie geht lieber zum befreundeten Bauern außerhalb der Stadt als in den Supermarkt um die Ecke und legt viel Wert auf besagte Transparenz, wie auf der Homepage und auch der Facebook-Seite nachzulesen ist.

So gibt es neben Eiern von glücklichen Hühnern auch den selbstgemachten Kuchen von „Tante Berta“ (wer auch immer das ist :-)) und Wurst aus der Landmetzgerei. Wenn das alles wirklich an dem ist, freuen wir uns, denn darauf wird nicht unbedingt viel Wert gelegt in anderen städtischen Frühstückslokalen.

Lotti bietet zahlreiche, fertig gemischte Frühstücksteller an, die sich bei Inhalt und Menge völlig unterscheiden. Hier alles aufzuzählen macht wenig Sinn, da man alles wunderbar online selbst nachlesen kann. Kurz gesagt, es gibt eher typisch deutsches Frühstück, also verstärkt Käse, Wurst, Eier und Müsli sowie Obst und Brot/Semmeln. Alle Zutaten dieser Frühstücksplatten lassen sich natürlich auch einzeln bestellen.

Daneben natürlich die Komplettpalette an Kaffee-Variationen, Chai Latte und sonstige Teesorten, NATÜRLICH Prosecco in verschiedenen Variationen für das Mädels-Frühstück und den ganz tollen „Lotti-Drink“. Da wird der Prosecco mal kurzerhand mit anderen tollen alkoholfreien und -haltigen Zutaten vermengt und heraus kommt ein bunter Mädels-Longdrink, der dann wohl doch eher etwas für den Nachmittag ist. 😉

Dafür, dass die Produkte so gut ausgewählt wurden, sind die Preise völlig in Ordnung. Die meisten Speisen und Getränke bewegen sich im mittleren Preissegment. Der Bonus ist natürlich die Gemütlichkeit und das Gefühl, wieder ein kleines Mädchen im eigenen Puppenhaus zu sein. 🙂

Es gibt leider keinen Brunch, aber dafür wäre das Lokal auch zu klein und man vermisst es hier auch nicht. Irgendwie ist es in diesem kleinen, feinen Lokal viel gemütlicher, sich 1-3 Kaffee zu bestellen und gemütlich durch die Karte zu futtern…

Tipp: Es gibt Café Lotti auch in der „Erlebnisbox“ zum Verschenken oder selber gönnen. Inhalt: 1x Frühstück + 1 x Tee/Kaffee + 1x Glas Sekt. Kann man online bestellen, einfach mal auf der Homepage von Café Lotti checken (bisserle runterscrollen).

Tipp 2: Seit 2013 gibt es sogar einen Strickclub. Die interessierten Mädels – Stricken ist ja grad total im Kommen, wie ich selbst im Büro, der U-Bahn und an sonstigen Orten mit eigenen Augen erkennen darf – treffen sich jeden 1. Freitag im Monat zum Stricken, Tratschen, Prosecco trinken.. 🙂 Mehr Infos dazu auf der Lotti-Homepage.


Café Lotti

Öffnungszeiten: täglich 10:00 bis 18:00 Uhr
Frühstück täglich von 10:00 bis 14:00 Uhr

Schleißheimer Str. 13
80333 München
Tel.: 61 51 91 97
www.cafe-lotti.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s