Der Hollabusch (ehemaliges KIKI Genusslokal)

Persönliche Bewertung:Bewertungen_5 Sterne

KIKI Genusslokal (© szenemuc)

KIKI Genusslokal (© szenemuc)

Das ehemalige – und unter diesem Namen noch eher bekannte – „KIKI Genusslokal“ ist ein kleines, süßes Café, welches wir bei unserem ersten Besuch erstmal eine Weile gesucht haben, so versteckt und eher wenig aufdringlich liegt es  zwischen den anderen Häuserfassaden. Die verfliesten Wände des ehemaligen Milchgeschäfts von „anno dazumal“ wirken erstmal ein wenig kühl, aber das weiße bzw. generell in hellen Farbtönen gehaltene Interieur sowie die große Fensterfront, die sehr viel Licht in das Ein-Zimmer-Café lässt, machen es wieder sehr gemütlich.

KIKI Genusslokal (© szenemuc)

KIKI Genusslokal (© szenemuc)

Auch die Frühstückskarte ist eher klein gehalten, was aber für verstärkte Gaumenfreude dank der angebotenen Speisen und Getränke sorgt. Je kleiner die Karte, umso höher ist ja oftmals die Qualität, was hier auf jeden Fall zutrifft.

Pure Frische und Top-Qualität

Man wartet zwar auf das Rühreifrühstück mit Brot und Butter sowie kleinem Salat im Vergleich recht lang, allerdings kommen hier wirklich nur frische und gesunde Zutaten auf den Teller.  Die Rühreier mit Schinken und Schnittlauch sind sehr frisch und köstlich, das Brot ist noch frischer und verdammt fluffig und unglaublich köstlich (das musste ich leider mangels Zurückhaltung ob dieses Gaumenschmauses sofort komplett aufessen, während wir auf die Eier und den Salat warteten :), der Beilagensalat zum Rühreifrühstück ist gar nicht so klein, auch sehr frisch und mit einem sehr unkomplizierten, nicht fettigen und sehr leckeren Senfdressing versehen… Auf Kaffee und Saft haben wir natürlich nicht so lange warten müssen. Der Milchkaffee war an Fülle und Geschmack auch nicht schlechter als in jedem besseren Coffeeshop und der Saft frisch gepresst und eine Nachbestellung wert.  Unser Nachbartisch hatte ein paar lustige Sonderbestellungen, die aber gerne angenommen wurden (wenn auch teilweise mit einem offensiven Schmunzler seitens der Bedienung kommentiert :).

Lecker Brunch das ganze Wochenende

KIKI Genusslokal (© szenemuc)

KIKI Genusslokal (© szenemuc)

Wir waren samstags da und laut Karte gibt es nur sonntags Brunch – trotzdem war einer aufbebaut (siehe Foto links): Brotkorb, lecker Wurst- und Käseauswahl, Tomate-Mozzarella-Salat, Lachs, Müsli, Joghurt, Quark, Nutella und Marmelade gab’s zum Selbergreifen. Der Brunch kostet knapp 15 EUR p. P., das ist ok für die Auswahl, teurer sollte es aber auch nicht sein. Auch der Rest der Speisen liegt preislich im Mittelfeld. Aber wie gesagt, bei der Qualität absolut gerechtfertigt.

Der Hollabusch
Schulstr. 34
80634 München
Tel.: 13 01 16 52

http://derhollabusch.de
Der Hollabusch bei Facebook

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s