Die Anfahrt lohnt in jedem Fall – Im Truderinger Wirtshaus schmeckt einfach alles!

Persönliche Wertung: Bewertungen_6 Sterne

Das Truderinger Wirtshaus liegt ein wenig ab vom Schuss im beschaulichen (und auf mich sehr spießig wirkenden) Trudering inmitten von kleinen Familienhäuschen und generell einer sehr dörflichen Atmosphäre. Leider gibt es kein spezielles Frühstücksangebot – das Lokal ist unter der Woche auch erst ab 10:30 Uhr geöffnet (Sa, So ab 10:00 Uhr), allerdings ist die – übrigens in niedlichem bayerisch verfasste – Speisekarte so umfangreich, dass eine zusätzliche Auswahl eher belastend wäre, man hat ja jetzt schon die Qual der Wahl! 🙂

Das Wirtshaus kommt – ganz nach Wirtshausmanier – auch sehr bodenständig daher, allerdings scheine ich nicht die Einzige zu sein, die hier spontan 5 Sterne vergibt, schaut man sich die zufriedenen Gesichter der Gäste an und hört, was andere Besuche im Nachgang so von sich geben. Regelmäßig sind hier natürlich auch Touristen zu Gast, allerdings hält sich das Aufgebot im Vergleich zu Wirtshäusern in der Altstadt in Grenzen. Logisch, Trudering ist ja nicht unbedingt „the place to be“.

Wir hatten erst kürzlich, am Sonntagabend (03.11.2013) bei Mistwetter – also der perfekte Wirtshausabend – das Vergnügen, dort zu schlemmen, und genossen die herrliche Ente mit Superknödel und Blaukraut, die feinen Kässpätzle und dazu Salat mit einem wahnsinnig leckeren Joghurtdressing, das man am liebsten gleich pur trinken möchte. …. Da es bereits zu unseren kulinarischen Hotspots gehört, waren wir nicht das erste Mal dort, aber die Anfahrt von der Innenstadt aus ist manchmal ja doch etwas nervig. Wir nehmen also gern den Abzweig zum Wirtshaus, wenn wir grad vom Alpenwandern und/oder Saunieren aus dem Süden kommen.

A Portion Schloßhofente und Kässpatzn mit an kloana Salat - einfach guat! (© szenemuc)

A Portion Schloßhofente und Kässpatzn mit an kloana Salat – einfach guat! (© szenemuc)

Links und rechts neben uns saßen diverse Touristen, die sich der bayerischen Gemütlichkeit ganz hingegeben hatten und genau wie wir ohne Probleme direkt mal 1,5-2 Stunden dort verweilten. Der Service ist sehr freundlich, superflink und witzig obendrein. Ich hatte nach dem Rezept für das Dressing gefragt, ein paar Minuten später kam eine der Damen des Hauses und verriet mir die perfekte Mischung. 🙂 Ein paar Späße nebenher sind hier auch inklusive, so lässt es sich doch den ganzen Abend prima aushalten im urigen Ambiente…

Kurzum, die Anfahrt dorthin lohnt auf jeden Fall. Das Essen ist spitzenmäßig und die – in bayerisch formulierte – witzige Speisekarte macht Lust auf mehr und sorgt für das ein oder andere Schmunzeln… ich möchte ja nicht wissen, wie sich der ein oder andere Tourist mit so einer bayerischen Speisekarte durschlagen soll. 🙂 Aber letzlich kein Problem – hier schmeckt alles meiner Meinung nach sehr gut – so zumindest auch die Meinung von Freunden, die seit Jahren immer mal wieder hierher kommen….

Truderinger Wirtshaus
Kirchtruderinger Str. 17
81829 München

täglich von 10:30 – 01:00 Uhr
Tel.: 42 15 32

www.truderingerwirtshaus.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s