Sonnenspecial: Draußen frühstücken

Die Sonnenstrahlen kitzeln auf der Nase, die Augen müssen ob der Helligkeit noch ein wenig zusammengekniffen werden, die Kleidchen werden aus dem Schrank geholt, die Fröhlichkeit der Menschen nimmt ohne erkennbaren Grund zu… ganz klar, der Frühling ist sowas von da!

Höchste Zeit, wieder mein persönliches, regelmäßig aktualisiertes und immer wieder gern gelesenes, kommentiertes und geliketes Lieblingsspecial zu publizieren: DRAUSSEN essen!

Hach, wie habe ich es vermisst, den Cappu mit der Sonnenbrille auf der Nase zu genießen, vorbeigehende Leute ungeniert durch dunkle Gläser begaffen und mir faul, in halbhorizontaler Lage an frischer, warmer Luft den Wanst vollschlagen und dabei noch wunderbar bedienen lassen zu können! 🙂

Let the sun shine!

 

ALEX (täglich Brunch)
> Deutschlandweite Restaurantkette mit Superbrunch, jetzt sogar 2x in München / Artikel bzw. News vom 04.07.2013

Arts ‘n’ Boards (Sonntagsbrunch)
> Der wohl coolste Sonntagsbrunch zwischen Surfbrettern und künstlerischer Selbstverwirklichung / News mit weiteren Infos vom 22.08.2013

Bachmaier Hofbräu (Brunch) TIPP 
> urig, bequem und ein Wahnsinnsbrunch / Artikel vom 18.01.2013

Backspielhaus
> Stilvoll und trotzdem gemütlich, lecker, frisch und gesund – Der Tipp nicht nur an Sommertagen / Artikel vom 28.01.2013

Barer 61  (Speisekarte)
Zwei Brüder erobern die Barerstraße / Artikel vom 01.02.2013

Bavarese (Speisekarte)
> Sonntags italienisches Frühstück & Brunch auf der Sonnenterrasse / Kleiner Überblick der SZ (17.06.2013)

Café Altschwabing TIPP 
> Türkisch-bayerische Köstlichkeiten im Stil des späten 18. Jahrhunderts / Artikel vom 17.01.2013

Café Blue
> Klassiker und Allround-Talent – Eine Bewertung von “FrühstückMuc” / Artikel vom 21.11.2012

Café an der Uni (Frühstückskarte)
>  Große Auswahl bis spät Abends – Eine Empfehlung von “Kuchen zum Frühstück” / Artikel vom 15.04.2012

Café Forum (Frühstückskarte)
> Außergewöhnliche Frühstücksteller in der Sonne genießen / Artikel vom 23.03.2013

Café Fräulein
> Feines Mädelscafé beim Viktualienmarkt – Ein kleiner Überblick von “FrühstückMuc” / Artikel vom 20.11.2012

Café Ignaz (Brunch-/Buffetüberblick) VEGETARISCH
> Vegetarischer Sonntagsbrunch im beschaulichen Schwabing – Eine Empfehlung von “Frühstücken in München”

Café im Hinterhof
> Oma-Café mit Live-Pianomusik – Eine Schlemmerreise auch für’s Ohr / Artikel vom 15.01.2014

Café Lohner und Grobitsch
Wohnzimmeratmosphäre, lichtdurchflutet, puristisch / Artikel vom 17.11.2013

Café Münchner Freiheit (Frühstückskarte)
> Auf den Spuren vom ewigen Stenz – Ein Kurzüberblick von muenchen.de

Café Neuhausen (Frühstückskarte) TIPP 
> DAS Sonntagshighlight – Frühstückserlebnis im noblen Ambiente / Artikel vom 13.05.2013

Café Puck (Kleiner Einblick in die Frühstückskarte)
> Studentisch, lockere Atmosphäre mit großem Angebot und Frühstück bis 18 Uhr / Artikel vom 20.01.2013

Café Reitschule (Frühstückskarte)
> Frühstücken auf der lichtdurchfluteten Terrasse – Das Pferdemist-Odeur ist bald verflogen 🙂 – Ein Testbericht von “Kuchen zum Frühstück” / Artikel vom 18.02.2012

Café Ruffini TIPP
> Klein, nett, bodenständig – für die, die mal keine Lust auf die typische Münchner Szene haben / Artikel vom 02.02.2013

Café Schwabing (Frühstückskarte) – ACHTUNG: Momentan Großbaustelle / kein Café-Betriebtz berichtete (Artikel vom 07.08.2014)
> Gemütlich flanieren im Herzen von Schwabing / Artikel vom 19.01.2013

Café Soda (Frühstückskarte)
>  Frühstück auf der Bordsteinterasse oder in der kultigen Küche – Eine Empfehlung von ”FrühstückMuc” / Artikel vom 21.11.2012 (Frühstückskarte)

Café Zimt (Kleiner Einblick in die Frühstückskarte) AUCH GLUTENFREIES ANGEBOT
> Süßes Bistro im Bäckereistil und Frühstück ab 7 Uhr – Ein Kurzüberblick von “CityBasics”

Café Vorhölzer Forum TIPP
Dachterrasse mit dem wohl schönsten Alpenpanorama in München / News vom 17.02.2014

Caffe Florian (Frühstückskarte)
> Ausgiebiges Sonnenfrühstück oder Zwischenstopp am Shoppingsamstag – Ein Testbericht von “MorgensLecker” / Artikel vom 01.11.2012 (Frühstückskarte)

Catwalk (Frühstückskarte)
>  Internationales Frühstück in stilvollem Ambiente – Ein Kurzüberblick von “CityBasics”

Coco de Mer (Sonntagsbrunch) (Brunchkarte)
> Urlaubsfeeling mit authentischer Seychellen-Küche mitten in München / Ein kleiner Überblick von “Opinion Leadership” / Artikel vom 21.02.2011

Das Kranz
> Frühstück bis 18 Uhr im kleinen, aber feinen Theater-Café – Ein kleiner Überblick von “MorgensLecker” / Artikel vom 20.11.2012

Eisbach > ACHTUNG: Seit April 2014 läuft das Lokal unter dem Namen „Refettorio“
>  Feine Köstlichkeiten auf der Sonnenterrasse – Eine Bewertung von “Ein perfektes Frühstück in…” / Artikel vom 15.05.2009

ESCA
Der neue Tipp für Schlemmerfreunde in Schwabing – Süßes & Herzhaftes hausgemacht / Artikel vom 19.09.2013

Gandl (Frühstückskarte)
> Der Star im Lehel am “Hot-Spot” St.-Anna-Platz – Feinkost & Sonne – Ein Überblick der Süddeutschen Zeitung / Artikel vom 26.04.2012 (Frühstückskarte)

Gartensalon (Frühstückskarte) TIPP
> Frühstück im Gartensalon – Mädchenhafte Maxvorstädter Sonnenterrasse im Innenhof / Artikel vom 27.05.2013

Gegenüber (Speisekarte) (Pizzakarte)
> Kleine Schwester vom Barer 61 / Artikel vom 13.02.2013

Gecco (Sonntagsbrunch)
> Sonntagsbrunch in Haidhausen auf die italienische Art – “MorgensLecker” hat’s getestet / Artikel vom 25.03.2013

Kleine Schmausefalle (Sonntagsbrunch) (Brunch-Überblick)
> Großer Brunch für 16,50 EUR, Kleinkinder for free und gemütliche Wirtshausatmosphäre inkl. Biergarten

Kr@ftAkt (Sonntagsbrunch)
> Schwul-lesbisches Szene-Publikum meets chilligen Wochenendbrunch – Ein Überblick von “CityBasics”

Königin43 (SpeisekarteTIPP
> DIE Sonnenterrasse direkt am Englischen Garten / Artikel vom 24.06.2013

Krambambuli (Frühstückskarte)
> Loungiger Sonntagsbrunch und Frühstück mit Stil / Kurzüberblick & Empfehlung von onesprime.de

“Leib & Seele” (Frühstückskarte)
> Feste Adresse im Lehel – Ein Überblick von “Brunch & Frühstück” / Artikel vom 09.02.2012

Leo’s Lounge (Speisekarte)
> Einfach und bodenständig aber lecker, freundlich, satt – Ein Testbericht von Kuchen zum Frühstück / Artikel vom 05.06.2011

Leon’s Wirtshaus (Frühstückskarte)
> Große Auswahl, guter Preis, gemütliche Atmosphäre – Ein schöner Überblick (mit vielen Bildern) von gastroguide-muenchen.de

Luigi Tambosi am Hofgarten (Frühstückskarte)
>  Vorne Sonnenterasse, hinten Biergarten, drinnen kuscheliges Interieur – Ein Testbericht von “Kuchen zum Frühstück” / Artikel vom 27.04.2012 (Frühstückskarte)

News Bar (Frühstückskarte)
> Frühstück “ok”, Kaffee super, Langeweile Fehlanzeige – Ein Testbericht von “Kuchen zum Frühstück” / Artikel vom 01.11.2011

Pardi (Frühstückskarte)
> Türkische Spezialitäten und abenteuerlicher Kombinationseifer der Küche trifft auf coole Cosiness und Mega-Terrasse / Die SZ hat sich das Schmuckstück mal angesehen / Artikel vom 04.05.2012

Playa Café (Frühstückskarte)
> Lecker, aber eher etwas für “zwischendurch” als für ein ausgiebiges Wochenendfrühstück – “MorgensLecker” weiß mehr / Artikel vom 21.09.2012

Schlosscafé im Palmenhaus im Schlosspark Nymphenburg
> Barocker Sonntagsbrunch mit königlichem Ausblick – Ein Überblick über das Angebot / 02.01.2011

Schwabinger Wassermann (Frühstückskarte)
> Schwabinger Wassermann – Ausgedehntes Frühstück in schicker Wirtshausatmosphäre / Artikel vom 17.01.2014

Tagträumer
> Berliner Charme meets bayerische Gemütlichkeit – Frühstück zum Ankreuzen / „FrühstückMuc“ weiß mehr / Artikel vom 29.07.2013

Tassilogarten (Sonntagsbrunch)
> Gemütliches Fleckchen für den Sonntagsbrunch mit großer Auswahl / Ein Testbericht von “MorgensLecker” / Artikel vom 21.04.2013

Trachtenvogl (Frühstückskarte)
>   Frühstück in Wohnzimmeratmosphäre – Eine Empfehlung von FrühstückMuc / Artikel vom 21.11.2012

Tresznjewski (Frühstückskarte) TIPP 
>  Da bleiben (fast) keine Wünsche offen – Eine Empfehlung von “Kuchen zum Frühstück” / Artikel vom 03.03.2012

Vorstadtcafé (Frühstückskarte)
Was treibt die Schickeria im Studentenviertel? / Artikel vom 17.01.2013

Wiesengrund
> Geheimtipp in Haidhausen – deftig, lecker, gemütlich / Diverse yelp-Bewertungen / Bewertungen von Oktober 2006 bis Dezember 2012

Ysenegger (Frühstückskarte)
> Riesenfrühstücksangebot im rustikalen Ysenegger / Artikel vom 20.08.2013

Zoozie’z
> Megabrunch mit Blick auf die Isar – Eine Empfehlung von FrühstückMuc / Artikel vom 21.11.2012 (Brunchbuffet)

Advertisements

3 Kommentare zu “Sonnenspecial: Draußen frühstücken

  1. Pingback: Endlich wieder Frühstück in der Sonne! | szenemuc

  2. Pingback: Das Sommerspecial für euch: Frühstück und Brunch in der Sonne! | szenemuc

  3. Pingback: Neuer Sonntagsbrunch in Schwabing (und der lässigste) – Arts ‘n’ Boards steigt ins Breakfast-Business ein :) | szenemuc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s